Der Wald in Südtirol, Allgemeines, Aktuelles, Kurioses

Südtirol von oben gesehen

Betrachtet man die Landschaft Südtirols von oben, so kann man sagen: Südtirol ist ein Wald- und Wiesenland. Gut ein Drittel der Landesfläche sind Wiesen. Ein großer Teil davon, etwa die Hälfte, sind Almen oberhalb der Waldgrenze. Mit 311.000 ha nimmt der Wald 42 Prozent der Landesfläche Südtirols ein und stellt somit das wichtigste Landschaftselement dar.

Dort wo sich die landwirtschaftliche Bewirtschaftung nicht mehr lohnt, gewinnt der Wald allmählich wieder verlorenes Terrain zurück sodass die Waldfläche in den letzten Jahrzehnten etwas zugenommen hat.
Abbildung: Aufteilung der Landesfläche.
Abbildung: Aufteilung der Landesfläche.