Home

  1. Zum Hauptmenü
  2. Zum Untermenü
  3. Zum Inhalt

Hauptmenü

 

Hauptmenü

 

Inhalt

Nichts ist für mich mehr Abbild der Welt und des Lebens als der Baum. Vor ihm würde ich täglich nachdenken, vor ihm und über ihn….


Christian Morgenstern

50. EFNS 2018 im Antholzertal


mehr ...

Der Alpiner Schutzwaldpreis Helvetia 2016

Der ALPINE SCHUTZWALDPREIS Helvetia sucht die besten Projekte und Ideen rund um den Schutzwald. Einsendeschluss ist der 1. Oktober 2016.
mehr ...

Neuer Ausschuss im Südtiroler Forstverein

Am 11. März 2016 wurde der Vereinsausschuss und die Rechnungsrevisoren für die nächsten 5 Jahre neu gewählt.
mehr ...

Der Bergwald zwischen Holzfabrik, Funpark und Naturoase

Österreichische Forsttagung am 9. und 10. Juni 2016 in Kufstein.
mehr ...

Vereinsgucker 2015

...
mehr ...

Vollversammlung des Südtiroler Forstvereines 2016: Dank an Präsident Schmiedhofer

Am 11. März 2016 wurden im Rahmen der jährlichen Vollversammlung des Südtiroler Forstvereines der Vereinsausschuss und die Rechnungsrevisoren für die nächsten 5 Jahre neu gewählt. Nach über 30 Jahren im Vereinsvorstand - davon 20 Jahre als Präsident stellte sich Dr. Josef Schmiedhofer in diesem Jahr nicht mehr der Wahl.
mehr ...

Vortrag und Podiumsdiskussion: Die Eroberung des Ländlichen durch das Urbane

Im Anschluss an die Vollversammlung des Südtiroler Forstvereines am 11. März gab Dr. Günter Dobler Einblick in einen Teil seiner wissenschaftlichen Arbeit.
mehr ...

Jahresprogramm 2016

...
mehr ...

Projekt Südtiroler Baumfeste erhalten den Alpinen Schutzwaldpreis Helvetia 2015

Toblach - Zum zehnten Mal hat die ARGE Alpenländischer Forstvereine dieses Jahr den Alpinen Schutzwaldpreis Helvetia vergeben. Einer der Preise geht nach Südtirol für ein Projekt, das mittlerweile schon eine sehr lange Tradition aufzuweisen hat: die Baumfeste in Südtirol. Die weiteren Siegerprojekte kommen aus Tirol und der Schweiz.
mehr ...

Siegerprojekt 2015: Baumfeste in Südtirol

Das Projekt „Baumfeste in Südtirol“ erhält den Schutzwaldpreis in der Kategorie «Schulprojekte». Seit 1923 ist die Durchführung von Baumfesten im italienischen Forstgesetz verankert. In Südtirol sind es nun schon über drei Generationen, die auf diese Weise ihren vielleicht ersten bewussten Kontakt mit dem Wald erlebt haben.
mehr ...

Der Schutzwaldpate 2015

Hochwürden Johann Oberhammer aus Taisten wird erster Schutzwaldpate.
mehr ...

Kontakt Forstverein

Südtiroler Forstverein
Regensburger Allee 18
I-39042 Brixen
Steuernummer: 80016680219
e-mail: info@forstverein.it
mehr ...