Bericht von den Veranstaltungen des Südtiroler Forstvereines

40. Forstlicher Skitag am Jochgrimm


Am 26. Jänner 2019 wurde auf Jochgrimm der traditionelle Skitag des Südtiroler Forstvereins ausgetragen.
Das Wetter war perfekt für einen Sporttag - zwar kalt aber strahlend schön. Schwarzhorn und Weißhorn, die beiden Berge, welche das Jochgrimm umgeben, zeigten sich von ihrer schönsten Seite.
Am Vormittag wurde ein Biathlonrennen ausgetragen. Am Schießstand mussten die Sportler ihre Treffsicherheit beweisen, bevor es zum Langlaufrennen ging, mit einer Minute Zeitstrafe für jeden Fehlschuss. Doch die Schützen trafen sehr sicher ihre Scheiben.
Am Nachmittag stand auf der „Schwarzhornpiste“ der Riesentorlauf auf dem Programm. Tagesbestzeit erzielte Reinhard Leitner aus Brixen. Im Hotel Schwarzhorn fand die Preisverteilung statt, dabei standen wie jedes Jahr wieder eine Menge schöner Preise zur Verlosung

Florian Rieder